Abtei Sainte-Marie de Fontfroide

Die Abtei Fontfroide wurde im Jahr 1093 in einem stillen Tal südwestlich von Narbonne in der heutigen Region Languedoc-Roussillon gegründet. Die ehemalige Zisterzienser gilt als eines der schönsten Beispiele der klösterlichen Baukunst des Mittelalters.

Basilique St. Paul-Serge

Die Kirche Basilique St. Paul-Serge ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Narbonne. Neben der der Kathedrale St-Just ist sie die größte Kirche der Stadt.

Kathedrale St. Just

Die zwischen 1272 und 1332 erbaute Kathedrale St. Just ist die größte Kirche in der Stadt Narbonne und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Département Aude in der Region Languedoc-Roussillon.

Kathedrale von Nevers

Die Kathedrale in Nevers, Saint-Cyr-Sainte-Juliette, ist das imposanteste der Sakralbauten der Stadt.

Kathedrale von Saint Pierre

Die Kathedrale von Saint Pierre in Beauvais (Cathédrale Saint-Pierre de Beauvais) ist einer der bedeutendsten gotischen Kirchen in Frankreich.