Chat, Foren, Mailinglisten, Netzwerke

Frankreichkontakte.de bietet kein eigenes Forum an, da es im Internet bereits genügend andere brauchbare Frankreich-Foren gibt. Konkurrenz macht wenig Sinn, wenn wir uns gegenseitig helfen und ergänzen können. Frankreichkontakte.de weist deshalb auf folgende Webseiten mit Foren, Mailing-Listen und Netzwerken hin. ACHTUNG: Mit dem Anklicken der folgenden Links verlassen Sie die Web-Seite und den Verantwortungsbereich von Frankreichkontakte.

weiter lesen ...

FOREN:

* Mehr von Immobilien-Interessenten und Geschäftsaktivitäten (auch Rechts-, Wohn- und Steuerfragen) wird dieses Forum genutzt: www.villafrance.com/cafe.php?lang=de. 

* Im folgenden Forum treffen sich – nicht nur, aber primär - Stundenten, Schüler, Hochschul-Interessenten, WissenschaftlerInnen und Kulturschaffende aus dem deutsch-französischen Bereich. Mit Möglichkeit für Kleinanzeigen. www.frankreich-forum.de 

* Das folgende Forum bietet eigentlich für Alle etwas. Es gibt Themen-Rubriken für Allgemeine Frankreich-Anfragen, Reisen, Tourismus, Gastronomie, Arbeiten, lernen & studieren, sowie eine Rubrik für Kleinanzeigen ( Angebote & Gesuche): www.frankreich-info.de oder direkt zum Forum: 217.175.224.197/thwb/index.php 

* Dieses Forum konzentriert sich auf Deutschsprachige an der Cote d'Azur: Gedankenaustausch, Meinung, Tipps, Gesuche und Angebote: http://www.forumazur.org 

* Sehr aktiv ist die Betreiberin von http://www.connexion-allemande.com/Forum/index.php , wo viele praktische Fragen diskutiert werden, von „Administration in Frankreich“ über „Mutterschaft“ bis „Mitfahrergelegenheit“, u.a.

* Für Franzosen, die an Deutschland interessiert sind oder in Deutschland leben (sowie für Deutsche, die an französischen Kontakten interessiert sind) bietet sich dieses Forum an: http://www.connexion-francaise.com/Forum/

* Deutsch-französisches Forum  http://libraide.cafewiki.org/accueil.php

MAILING- & GRUPPEN-LISTEN: 

Kontakte schaden (fast) nie, meisten nutzen sie uns! Für noch mehr Frankreichkontakte gibt es u.a. auch sogenannte „Gruppen- oder Mailing-Listen“. Dort können TeilnehmerInnen Kontakte suchen, sich austauschen, persönlich kennen lernen, Fragen stellen und Antworten geben oder einfach ein französisches Kochrezept diskutieren:  

Die „IDA-France-Liste“ (Interessengemeinschaft Deutschsprachiger im Ausland, Sektion Frankreich) besteht schon lange und hat fast 200 Mitglieder. Um sich einzutragen muss man in Frankreich leben (oder ganz kurz vor dem Umzug stehen)! Mitglieder, u.a. viele Frauen und Mütter, kommen aus allen Berufsgruppen und Altersstufen. Sie leben in ganz Frankreich verstreut. Für sie war und ist IDA-France nicht nur eine gute Anlaufstelle für Neuzuzügler, sondern auch Informationsaustausch, Ratgeber oder – mitunter – einfach Quasselbude über Kindererziehung, Alltagssorgen in Frankreich oder Kochrezepte. Wenn Sie diese Mailingliste abonnieren möchten, gehen Sie auf Seite http://de.groups.yahoo.com/group/IDAFrance/join   oder senden Sie eine E-Mail an IDAFrance-subscribe@yahoogroups.de

 

Weitere NETZWERKE:

Besonders Berufs- und Geschäftskontakte können in den beiden folgenden Netzwerken geknüpft werden. Es handelt sich zunächst um ein deutsches und ein französisches generelles Netzwerk, in denen sich alle Berufsgruppen aus vielen Nationen mit einigen zigtausend Mitgliedern befinden. Wer jedoch in der verfeinerten Suche für die Gruppen "Französisch" oder "Allemagne" eingibt, findet eine Fülle hochwertiger und zweisprachiger Berufs- und Geschäftskontakte in beiden Ländern und Sprachen sowie International:

www.xing.com ist die deutsche Fassung

www.viaduc.com ist das französische Pendant.

Beide Netzwerke haben einen kostenlosen Zugang für Besucher, sowie ein gebührenpflichtiges Premium-Paket für Anspruchsvolle. Der kostenlose Zugang genügt für einfache Kontakte. Der gebührenpflichtige Zugang ist aber seinen Preis wert, wenn man wirklich tiefe, vielseitige und vor allem effektive Geschäftskontakte sucht und all