Junge Welt in Frankreich und Europa:


Junge Welt in Frankreich und Europa:
Internationaler Jugendaustausch
Ferienjobs und Ferienlager
Au-Pair in seinen Variationen
Praktikanten & Ausbildung

weiter lesen ...

 

Erste und wichtigste Anlaufstelle für "Junge Leute und Frankreich" ist zunächst das Deutsch-Französische Jugendwerk mit den beiden Hauptsitzen in Berlin und Paris. Von hier aus bieten sich unzählige Möglichkeiten; von Ausbildung zur Gruppenleiterin über Au-Pair, Ferienjob, Sprach- und Vorschulerziehung, Praktika bis Internationale Aktivitäten. Sogar schon für Kids ab 5 Jahre, Jugendliche bis etwa 30 und sogar für Lehrkräfte, Ausbilder und Sozialberufe: www.dfjw.org

Au-Pair-Erfahrungsbericht: Aus dem Arbeits- und Liebesleben deutscher Au-Pair-Frauen in Frankreich HIER zum Download

Klassenfahrten und spezielle Jugendreisen nach Frankreich. Hierzu werden alleine in der Suchmaschine von google über 60 000 - meist kommerzielle - Angebote aufgelistet: http://www.google.de/search?hl=de&lr=&q=Klassenfahrten&as_q=Frankreich&btnG=In%C2%A0den%C2%A0Ergebnissen%C2%A0suchen

Praktika in Frankreich. Sowohl kommerzielle Anbieter wie auch gemeinnützige Institutionen zum Thema "Praktika in Frankreich" finden sich HIER (oft gemischt mit den Angeboten "Sprachschulen, Jugendferien, etc.):  http://www.google.de/search?hl=de&lr=&q=Praktikanten&as_q=Frankreich&btnG=In%C2%A0den%C2%A0Ergebnissen%C2%A0suchen

Wer bereits in Frankreich lebt und eine Jugend-Aktivität in einem anderen Land sucht, kann sich an folgende Adressen (die oft in Paris ansässig sind) wenden: http://www.dfjw.org/transnet/de/adressen/fran2.htm