Alles anzeigen: Überseeregionen

Martinique

Martinique ist eine Insel in der Karibik, die zu den kleinen Antillen gehört. Martinique ist eine der vier französischen Überseeregionen und damit Teil der Europäischen Union. Die Küstenlinie der Insel hat eine Länge von ca. 350 km, eine  Breite 39 km und eine Länge von 73 km. Die Insel ist gebirgig, der höchste Berg im Norden von Martinique, der Montagne Pelée, ragt 1.397 m aus der Karibik. Das Klima ist weitgehend tropisch. Dabei ist der Norden ist feucht und hat eine üppige Regenwaldvegetation. Im Süden, wo sich auch die meisten touristischen Ziele befinden, ist das Klima etwas trockener. Auf Martinique leben etwa 381000 Menschen, von denen 90% afrikanischer oder gemischt indisch-afrikanischer Herkunft sind. Von allen Überseeregionen hat Martinique das höchste Bruttoinlandsprodukt.

Hauptstadt:
Fort-de-France
Einwohner
381000
Fläche
1128 km²
Départements
Martinique
Städte
Fort-de-France

Website von Martinique

Alles anzeigen: Überseeregionen