Alles anzeigen: Frankreich Regionen

Burgund ( Bourgogne)

Burgund (französisch Bourgogne) ist eine Region im Zentrum Frankreichs mit der Regionalhauptstadt Dijon. Die heutige Region Bourgogne entspricht in etwa dem Terretorium des früheren Herzogtums Burgund. Im Norden grenzt Burgund an die Regionen Île-de-France und Champagne-Ardenne , im Osten an die Region Franche-Comté und im Westen an die Region Centre. Südlich wird Burgund von der Auvergne und Rhône-Alpes begrenzt. Burgund ist eine agrarisch geprägte Region, die für die Weißweine von der Côte-d'Or und aus dem Chablis sowie für ihre Rotweine aus den Lagen an der Côte de Beaune und der Côte de Nuits berühmt ist. Ausser für seine Weine ist Burgund seine historischen Klöster bekannt.

Hauptstadt:
Dijon
Einwohner
1610000
Fläche
31582 km²
Départements
Côte-d'OrNièvreSaône-et-LoireYonne
Städte
Dijon, Nevers, Mâcon, Auxerre, Chalon-sur-Saone
Tipps
Kathedrale von NeversKunsthistorisches Museum DijonMusée Magnin in Dijon

Website von Burgund

Alles anzeigen: Frankreich Regionen