Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Nièvre

Nièvre liegt im Osten Frankreichs und gehört zur Region Burgund. Benannt wurde es nach dem gleichnamigen Fluss, der das Gebiet durchfließt. Die westliche Grenze des Départements bildet die Loire, die östliche das Bergmassiv von Morvan. Landschaftlich besticht Nièvre vor allem durch seine Ländlichkeit. Besucher zieht neben der Aussicht einige Tage abseits des Stadttroubles zu verbringen vor allem der Burgunder Wein in die Gegend. Lohnenswert ist außerdem ein Besuch Nevers, der Hauptstadt Nièvres. Neben der „Porte du Croux“, einst ein Tor der Befestigungsanlage der Stadt und heute ein archäologisches Museum, lohnt sich ein Besuch des „Palais Ducal“, der Sitz der Herzöge von Nevers war.

Region
Burgund (Bourgogne)
Hauptstadt:
Nevers
Einwohner
225000
Fläche
6817
Städte:
Nevers
Tipps:
Kathedrale von Nevers
Website von Nièvre

Alles anzeigen: Frankreich Departements