Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Maine-et-Loire

Das Département Maine-et-Loire liegt im Westen Frankreichs und gehört zur Region Pays de la Loire. Es wurde nach den Flüssen Loire und Maine, die das Gebiet durchfließen, benannt. Somit gehört ein Teil des Loire-Tals samt einiger Schlösser zum Département, so dass Maine-et-Loire sich zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen darf. Diesem kulturellen und natürlichen Reichtum verdankt das Gebiet zahlreiche Besucher. Zwar ist der Tourismus für Maine-et-Loire von großer Bedeutung (gerade das Gebiet um Saumur empfängt jedes Jahr ca. eine Million Besucher), doch bleibt größte wirtschaftliche Einnahmequelle die Industrie. Produziert wird vor allem im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie, aber auch die Herstellung von Bekleidung bietet viele Arbeitsplätze.

Region
Pays de la Loire
Hauptstadt:
Angers
Einwohner
733000
Fläche
7166
Städte:
Angers
Website von Maine-et-Loire

Alles anzeigen: Frankreich Departements