Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Loir-et-Cher

Das Département Loir-et-Cher liegt in Zentralfrankreich und gehört zur Region Centre. Benannt wurde es nach den Flüssen Cher und Loir, die das Gebiet im Süden bzw. im Nordwesten durchfließen. Starke Wirtschaftszweige des Départements sind vor allem Automobil-, Flugzeug-, Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie. Dennoch ist Loir-et-Cher auch attraktiv für Touristen. Dies hat das Gebiet nicht zuletzt der Unesco zu verdanken, die das Loire-Tal und gleichzeitig Schlösser wie die in Chambord, Chaumont-sur-Loire, Bois und Chevernydas zum Weltkulturerbe erklärte. Auch Naturliebhaber kommen im Département auf ihre Kosten: Die Landschaft lädt Fahrradfahrer, Reiter und Wanderer zu ausgiebigen Entdeckungstouren ein.

Region
Centre
Hauptstadt:
Blois
Einwohner
315000
Fläche
6343
Städte:
Blois, Cheverny
Tipps:
Schloss Cheverny
Website von Loir-et-Cher

Alles anzeigen: Frankreich Departements