Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Hérault

Das Département Hérault wurde nach dem gleichnamigen Fluss benannt und liegt in der Region Languedoc-Roussillon im Süden Frankreichs. Im Norden wird das Gebiet vom Zentralmassiv, im Süden vom Mittelmeer begrenzt. Nicht zuletzt wegen des 87km langen Küstenstreifens ist Hérault beliebtes Reiseziel. Vor allem Badegäste verbringen ihren Urlaub an den Stränden von Orten wie La Grande Motte oder Palavas-les-Flots, deren Haupteinnahmequelle der Tourismus ist. Außerdem können in Hérault auch einige Tropfsteinhöhlen wie die Grottes de Clamouse oder die Grottes de Demoiselles bewundert werden. Mit dem Canal du Midi, der die Garonne ins Mittelmeer leitet, hat Hérault auch ein Stück vom Weltkulturerbe der Unesco zu bieten.

Region
Languedoc-Roussillon
Hauptstadt:
Montpellier
Einwohner
896000
Fläche
6101
Städte:
Montpellier, Beziers
Tipps:
Jardin des Plantes in Montpellier
Website von Hérault

Alles anzeigen: Frankreich Departements