Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Hautes-Pyrénées

Das Département Hautes-Pyrénées gehört zur südfranzösischen Region Midi-Pyrénées und liegt an der spanischen Grenze.  Landschaftlich ist das Gebiet vor allem durch seine Lage in den Pyrenäen, die eine natürlich Grenze zwischen Frankreich und Spanien bilden, geprägt. Das Gebirge lässt sich in zwei Regionen einteilen: eine, in der sich mit Bergen wie dem Vignemale (3298m) die höchsten Gipfel der französischen Pyrenäen befinden, und eine, in der Hügelketten aus gefaltetem Sedimentgestein dominieren. Eingebettet in diese Gebirgsstrukturen sind zahlreiche Täler. Abgesehen vom Anbau landwirtschaftlicher Erzeugnisse wie Mais und Bohnen leben die Bewohner des Départements Hautes-Pyrénées vor allem vom Tourismus. Insbesondere die Stadt Lourdes, Wallfahrtort für Katholiken, da hier die heilige Maria erschienen sein soll, ist viel besucht. Wintersportler schätzen Hautes-Pyrénées außerdem wegen einiger Skistationen.

Region
Midi-Pyrénées
Einwohner
222000
Fläche
4464
Website von Hautes-Pyrénées

Alles anzeigen: Frankreich Departements