Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Dordogne

Das Département Dordogne, benannt nach dem gleichnamigen Fluss, liegt im Südwesten Frankreichs und gehört zur Region Aquitanien. In Dordogne wurden insgesamt über 1000 Schlösser errichtet, die bis heute erhalten sind. Auch neun der 148 mit dem Titel „Les Plus Beaux Villages de France“ (« Die schönsten Dörfer Frankreichs ») ausgezeichneten Orte befinden sich in diesem Département. Hierzu zählen unter anderem Belvès, Limeuil, Monpazier und Saint-Léon-sur-Vézère. Ziel vieler Touristen von Dordogne ist das Tal der Vézère: Nicht zuletzt berühmt durch die Höhle von Lascaux, in der Malereien des prähistorischen Cro-Magnon-Menschen verewigt sind, wird es seit 1979 zum Weltkulturerbe gezählt.

Region
Aquitanien (Aquitaine)
Einwohner
388000
Fläche
9060
Website von Dordogne

Alles anzeigen: Frankreich Departements