Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Aude

Département nach dem gleichnamigen Fluss benannte Département Aude liegt in der Region Languedoc-Roussillon an der südfranzösischen Mittelmeerküste. Die Hauptstadt ist Carcassonne, weitere Städte von Bedeutung sind Limoux und
Narbonne. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind der Tourismus und der Weinbau. Mit etwa 100000 ha Rebfläche ist Aude das Département mit der größten Weinbau-Fläche in ganz Frankreich. Zu den bekannteren Weinen gehören die Appellationen Blanquette de Limoux, Corbières, Coteaux du Languedoc, Fitou und Minervois.
Durch das Département führen der Canal du Midi und der Canal de la Robine, die wichtige Wasserwege darstellen, und auch als Routen für Hausboot Ferien sehr beliebt sind.

Region
Languedoc-Roussillon
Hauptstadt:
Carcassonne
Einwohner
310000
Fläche
6139
Städte:
Carcassonne, Narbonne, Limoux
Tipps:
Abtei Sainte-Marie de FontfroideBasilique St. Paul-SergeKathedrale St. Just
Website von Aude

Alles anzeigen: Frankreich Departements