Alles anzeigen: Frankreich Regionen

Pays de la Loire

Die Pays de la Loire (Länder der Loire) ist eine Region im Westen Frankreichs. Die Region liegt an der Atlantikküste am Mündungsgebiet des Flusses Loire, welcher der Region ihren Namen verdankt. Die Loire ist mit 1.020 km der längste Fluss Frankreichs. Sie entspringt am Mont Gerbier-de-Jonc im Zentralmassiv und mündet bei Saint-Nazaire in den Atlantischen Ozean. Die Hauptstadt von Die Pays de la Loire ist Nantes. Die Region setzt sich aus den Départements Vendée, Sarthe, Mayenne, Maine-et-Loire und Loire-Atlantique zusammen. Pays de la Loire ist unter anderem für seine Parks und Gärten bekannt, welche in das European Garden Heritage Network eingebunden sind.

Hauptstadt:
Nantes
Einwohner
3222000
Fläche
32082 km²
Départements
Loire-AtlantiqueMaine-et-LoireMayenneSartheVendée
Städte
Nantes, Angers, Laval, Le Mans, La Roche-sur-Yon, Saint-Nazaire

Website von Pays de la Loire

Alles anzeigen: Frankreich Regionen