Bundeszentralregister


Copyright Foto: BZR

Im deutschen Bundeszentralregister sind Informationen zusammengefasst, die für „Deutsche im Ausland“ eine wesentliche Rolle spielen können, z.B. beim Polizeilichen Führungszeugnis, bei internationalen Adoptionen, beim internationalen Unterhaltsgesetz und Familienstreitigkeiten, bei internationalen Kindesentführungen sowie bei juristischen Zivil- und Handelsangelenheiten mit grenzüberschreitendem Bezug. Frankreichkontakte.de zeigt hierfür die wichtigsten Internet-Links auf:

weiter lesen ...

Täglich werden etwa 10 000 rechtliche oder verwaltungsmäßige Vorgänge ans Bundeszentralregister gemeldet; sechs Millionen Personen - auch im Ausland lebende Deutsche - sind mit Vorgängen eingetragen, täglich werden 40 000 Informationen abgerufen. Die generelle Webseite mit den Fragen, was, wann und wer wie lange eingetragen oder gelöscht wird, und welchen internationalen Bezug die Einträge haben, HIER: http://www.bundeszentralregister.de/bzr/index.html

Eine internationale Adoption von Kindern kann Probleme aufwerfen, deren Fragen und Antworten zum großen Teil hier beschrieben werden: http://www.bundeszentralregister.de/bzr/faq.html

Wer vom Ausland ein Führungszeugnis beantragen möchte oder muss, kann dies hier erledigen: http://www.bundeszentralregister.de/bzr/faq.html

Wer das Antragsformular für das Führungszeugnis zweisprachig (Deutsch/Französisch) ausdrucken und die Antwort ebenfalls zweisprachig haben möchte, erfährt die Infos zunächst hier: http://www.bundeszentralregister.de/bzr/bzr15.html und kann das zweisprachige Antragsformular hier ausdrucken: http://www.bundeszentralregister.de/bzr/formulare_bzr/antrag_franz.doc

Die Zentrale Behörde nach dem Auslandsunterhaltsgesetz (AUG) verfolgt die gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung gesetzlicher Unterhaltsansprüche als Empfangs- und Übermittlungsbehörde im Verkehr mit ausländischen Staaten. HIER: http://www.bundeszentralregister.de/aug/index.html

Internationale Kindesentführungen und Internationales Familienverfahrensrecht mit den Vertragsstaaten, Adressen und Gesetzestext zum Ausdruck, HIER: http://www.bundeszentralregister.de/hkue_esue/index.html

Die Bundeszentralstelle für Auslandsadoption als Zentrale Behörde nach dem Übereinkommen nimmt im Bereich der internationalen Adoption zum einen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Haager Übereinkommen war. Zum anderen wird die Bundeszentralstelle aber auch über das Übereinkommen hinaus bei grenzüberschreitenden Adoptionen koordinierend tätig. HIER: http://www.bundeszentralregister.de/bzaa/index.html

Das Europäische Justizielle Netz für Zivil- und Handelssachen (EJN) soll der Erleichterung, Vereinfachung und Beschleunigung einer wirksamen justiziellen Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten dienen mit dem Ziel einer reibungslosen Abwicklung von Verfahren mit grenzüberschreitenden Bezügen. HIER: http://www.bundeszentralregister.de/ejn/index.html