Frankreich Newsletter Mai 2003

Inhalt

weiter lesen ...

 

  • Bank- und Geldverkehr in Frankreich: Anwendung oder Verlust von Schecks und Scheckkarten in Frankreich. Sicherheitshinweise, Adressen und Telefonnummern. SIEHE ARCHIV
  • Konsulate: Adressen und Amtsbezirke: In einem anderen Bericht wurden bereits die Aufgaben- und Arbeitsgebiete deutscher Konsulate aufgezeigt. Jetzt geht es um die genauen Adressen, die Zustaendigkeitsbereiche und die Amtsbezirke. SIEHE ARCHIV
  • Deutsch-franzoesische Kulturinstitute: Oft verkannt, oft noch unbekannt, aber eine ganz wichtige Anlaufstelle fuer Auslaender und Einheimische. Die deutschen Kulturinstitute in Frankreich und die französischen Kulturinstitute in Deutschland befassen sich nicht nur mit Sprachkursen und Bibliotheken., Kunstausstellungen und Lesungen. Sie sind auch ein wichtiger Kommunikationsfaktor fuer die Menschen. SIEHE ARCHIV
  • Betrachtung zum Thema Bistro, Cafe, Restaurant, Hotel: Grundlegende Gedanken zu den Themen >Ausgehen, essen, trinken und schlafen in Frankreich<
  • SIEHE ARCHIV
  • Wahlrecht und Wahlen fuer Auslaender in Frankreich: An welchen Wahlen duerfen wir teilnehmen? Welche Dokumente sind erforderlich? Kann ich mich auch als KandidatIn aufstellen lassen? Briefwahlunterlagen, u.a. SIEHE ARCHIV
  • Wohnsitzlos und Obdachlosigkeit in Frankreich: Frueher wurden in Frankreich Obdachlose wegen Vagabondage ins Gefaengnis gesteckt. Heute reichen die Zellen nicht mehr aus! Eine Situationsbeschreibung und Wege zur Vermeidung.
  • SIEHE ARCHIV
  • Franzoesischer Pressespiegel: Taeglich kostenlos in Deutsch: Wer wenig Zeit hat (oder noch nicht genug Franzoesisch liest) und trotzdem in einem Ueberblick ueber Frankreich und den gesellschaftspolitischen Alltag informiert werden moechte, bekommt dies taeglich kostenlos per Email ins Haus. Wie es gemacht wird, zeigen wir hier. SIEH ARCHIV
  • Zeitarbeit in Frankreich: Medizinische BerufeWeit mehr als vom Arbeitsamt werden Stellensuchende auch in Frankreich von privaten Zeitarbeitsfirmen vermittelt. Fuer alle medizinischen Berufe haben wir wichtige Adressen herausgesucht. SIEHE ARCHIV
  • Zeitarbeit in Frankreich: Hotel, Restaurant & Tourismusberufe: Was fuer Mediziner gilt (siehe oben) gilt fuer Hotel- und Tourismusberufe auch im Sommer und im Winter in Frankreich. Egal ob als Koch in Paris, als Reiseleiterin in der Bretagne oder als Hotelmanager an der Cote d’Azur. Hier finden Sie eine Auswahl seriöser Vermittlungsadressen.
  • In Kuerze werden Vermittlungsadressen fuer weitere Berufsgruppen im Archiv von Frankreichkontakte veroeffentlicht! SIEHE ARCHIV
 
BEREITS IM ARCHIV von A bis Z zu finden:
 
Abschiebung und Landesverweis
Alternativer Urlaub
Arbeiten in Frankreich
Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
Au-Pair
Auto + Strassenverkehr
Buerokratie und Verwaltung
Deutsch-franzoesische Webseiten
Deutsche in Frankreich! Wer, wo, wie?
Doppelte Staatsbuergerschaft
Ehe + Partnerschaft
Fernsehen, Gebuehren, Programme, Technik
Frankreich im Buch, Titel und Empfehlungen aus allen Bereichen
Franzoesische Liebschaften
Haustiere, Tierhaltung, Einfuhrbestimmungen, Tierschutz
Kritik + Meinung offen ausgesprochen
Kueche in Frankreich
Kochbuecher
Konsulatshilfe
Marseille + Toulon
Medizinische Versorgung, rund um die Gesundheit
Polizei + Justiz
Postverkehr (Auch: Vollmachten und Nachsendeantraege)
Presse und Medien
Soziales und Versicherung
Sprachschul-Erfahrung
Sprachfuehrer und Woerterbuecher
Studium und Uni, Erfahrungsberichte
Tageloehner und Herumtreiber
 
 
·        Neues aus der franzoesischen Verwaltung. Was wir als „Ausländer“ und Gäste in Frankreich beachten müssen:
·         Verkehrssicherheit und Punktesystem:
Wie schnell Autofahrer in Frankreich jetzt ihre 12 Punkte loswerden können und ob das auch für Ausländer gilt, wird hier beschrieben:
SECURITE ROUTIERE - La nouvelle réglementation du permis à point
Nous vous proposons un récapitulatif sur la réglementation du permis à
point après sa récente modification par le décret du 31 mars 2003.
http://www.service-public.fr/accueil/route_bareme_permis.html
 
 
·        Liste der medizinischen Berufe in Frankreich:
ASSURANCE MALADIE - L'annuaire des professionnels de la santé
La caisse nationale de l'assurance maladie (Cnamts) vous propose sur son
site Internet un annuaire des professionnels de la santé en France.
http://www.service-public.fr/accueil/sante_annu.html
 
·        Ferienvorbereitung: Verstopfte Strassen
Vacances - Route : les conseils de bison futé
            http://www.service-public.fr/accueil/agenda.html
 
·        Studenten: Hilfe fuer die Wohnungssuche und Wohngeldbeihilfe
ETUDIANTS - CROUS : établir les demandes de logement et de bourse
CAF : demander des bons vacances à la caisse d'allocations familiales
http://www.service-public.fr/accueil/agenda.html
 
·        Rentner in Frankreich: Wie, was, wann, wo?
DOSSIER SPECIALRETRAITE
Comment et quand ouvrir vos droits à la retraite ? Quel montant pour
votre pension ? Quel avenir pour la retraite des Français ? Voici une
sélection de sites Internet consacrée au régime des retraites en France
aujourd'hui. Cette sélection vous propose également deux sites Internet
consacrés au débat national sur l'avenir des retraites lancé par le
gouvernement en février 2003.
http://www.service-public.fr/accueil/dossier_retraite.html
 
·        Fahrzeugkauf: Preisvergleiche fuer Europa
Consommation - Comparez le prix des voitures en Europe
Comparer le prix des voitures par marque et par modèle dans chacun des
quinze pays de l'Union européenne. C'est ce que propose le Centre
européen de la consommation de Lille sur son site Internet.
http://www.service-public.fr/accueil/decouvrir.html
 
·        KFZ-Benutzer und Handy beim Fahren: 2 Punkte weg!
SECURITE ROUTIERE - Portable au volant : deux point en moins
Utiliser un portable au volant est désormais puni notamment par un
retrait de deux points du permis de conduire. Les contravention de
quatrième classe (non respect d'un feu ou d'un stop, circulation en sens
interdit...) sont sanctionnées par une amende forfaitaire.
http://www.service-public.fr/accueil/route_portable.html
 
VOITURE - L'utilisation du "kit mains libres" permis
http://www.service-public.fr/accueil/securoutiere_tel_kit.html
 
·        Franzosen im Ausland: Wahlrecht
Elections - Le vote électronique pour les français à l'étranger
http://www.service-public.fr/accueil/elections_csfe_vote_electronique.html
 
·        Rechtsanwaelte: Niederlassungsrecht in Frankreich
JUSTICE - Le sénat adopte un projet de loi permettant aux avocats de
l'Union européenne d'exercer en France.
http://www.service-public.fr/accueil/reformes.html
 
·        Handwerker und ICH-AG: Europa-Fuehrer
EUROPE - Le guide de l'artisanat et de la micro entreprise
            http://www.industrie.gouv.fr/eic/produits/index.htm
 
·        Deutsch-Französische Seminare:
Guenstige Ausbildung zum Gruppendolmetscher
       1. 16. - 25. Juli 2003 Trier (D)
       2. 18. - 27. August  2003 Plogastel (F)
       3. 16. - 24. September 2003 Evian (F)
       4. 8. - 16. Juli 2003 Nürnberg (D)
         (Vertiefungskurs mit Schwerpunkt Dolmetschen)

Ein Kurs für alle, die im Französischen und Deutschen gute Kenntnisse der gesprochenen Sprache habe, und gerne bei deutsch-französischen Begegnungen übersetzen möchten. Der Kurs richtet sich an alle, die deutsch-französische Begegnungen als Gruppendolmetscher begleiten möchten: Gruppenleiter bei internationalen Begegnungen (Schul- oder Jugendaustausch, Austausch mit jungen Berufstätigen, Städtepartnerschaften, Studienreisen, usw.), an Sprachstudenten und -lehrer, an Menschen, die schon länger in einem französisch- bzw. deutschsprachigen Land gelebt haben, u.a..

Gruppendolmetscher sind in erster Linie Mittler zwischen Menschen unterschiedlicher Sprache und Kultur. Ihre Aufgaben erstrecken sich auf drei Bereiche: Kommunikation zwischen Deutschen und Franzosen, Gruppendynamik bei binationalen Begegnungen und interkulturelles Lernen.

Der Kurs ist eine qualifizierende Fortbildung. Er versteht sich weder als Sprachkurs noch als Jugendleiterschulung und ist keine Fortbildungsmaßnahme für Berufsdolmetscher. Die Ausbildung zum Gruppendolmetscher ist sehr intensiv und verlangt von den Teilnehmern ein hohes Maß an Motivation, Engagement und Eigeninitiative. Teilnahmevoraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, sehr gute Kenntnis der deutschen und französischen Sprache.
BewerberInnen mit Erfahrungen in der (internationalen) Jugendarbeit werden vorrangig berücksichtigt.

A u s b i l d u n g s i n h a l t e:
Sprache und Übersetzung:
Erfassen von Inhalt und Aussage einer mündlichen Information, Gedächtnistraining, Übersetzen in simulierten und realen Situationen (z.B. bei Besichtigungen von Industrieunternehmen, landwirtschaftlichen Betrieben, historischen Stätten, kulturellen oder sozialen Einrichtungen, u.a.),Beschaffung und Archivierung von Informationsmaterial und Wortschatzrecherche, Freies Sprechen vor Publikum

Gruppenleitung und Pädagogik:
Was ist die Rolle des Gruppendolmetschers in einer deutsch-französischen Begegnung? Einführung in den organisatorischen Ablauf einer binationalen Begegnung (Planung, Durchführung, Auswertung), Methoden zur Erleichterung der direkten Kommunikation zwischen den Teilnehmern einer Begegnung, Grundlagen der Gruppendynamik und Konfliktbearbeitung, Vorstellung der Partner im Bereich der deutsch-französischen Begegnungen: Deutsch-französisches Jugendwerk (DFJW) und die veranstaltenden Verbände, Informationen über weitere Begegnungen und Fortbildungsprogramme

Interkulturelles Lernen:
Gemeinsames Erleben einer interkulturellen Begegnung mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen des Kurses, Austausch über bereits gemachte Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten, Vergleich der Gesellschaftsstrukturen, Mentalitäten und Lebensweisen in Frankreich und Deutschland, Treffen mit lokalen Vertretern aus Politik, Gesellschaft und Kultur, Kennen lernen der Region, in der der Kurs stattfindet.

Arbeitsmethoden:
Theoretische Grundlagen und praktische Übungen im Wechsel, Unterschiedliche Arbeits- und Evaluierungsmethoden, z.B. Kleingruppenarbeit, Feldübungen, Diskussionsrunden, Vorträge, Analysen und Auswertungen, usw., Methoden und Hilfsmittel zum eigenständigen Erwerb von Wissen und Fähigkeiten.

Das Leitungsteam:
Das Team setzt sich aus Berufsdolmetschern und pädagogischen Mitarbeitern der veranstaltenden Verbände zusammen. Sie stammen aus verschiedenen Ländern und verfügen über langjährige und fundierte Erfahrungen bei der Durchführung dieser Ausbildungen.

*** 1. 16. - 25. Juli 2003 Trier (D) ***
Veranstalter :
 - Bund der Deutschen Landjugend - BDL, Berlin
 - Fédération Nationale des Foyers Ruraux, Mittelwihr

Bewerbungen an : Bund der Deutschen Landjugend - BDL
Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin
Tel.: 030 / 319 04 - 256    Fax: 030 / 319 04 - 206      
E-mail: info@landjugend.de


*** 2. 18. - 27. August  2003 Plogastel (F) ***
Veranstalter :
 - Internationaler Fahrten- und Austauschdienst
 - Fédération Nationale des Foyers Ruraux, Mittelwihr

Bewerbungen an :
 Internationaler Fahrten- und Austauschdienst, Bad Honnef
 Drachenfelsstr. 23,  53604 Bad Honnef
 Tel. : 02224 / 946549      Fax : 02224 / 94 65 44        
 E-mail : d.witek@ifad-reisen.de

*** 3. 16. - 24. September 2003 Evian (F) ***
 4. 8. - 16. Juli 2003 (Vertiefungskurs mit Schwerpunkt Dolmetschen ) Nürnberg (D)
Veranstalter :
 - Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit, Bonn
 - Bureau International de Liaison et de Documentation - B.I.L.D., Paris

Bewerbungen an :
Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit,  Schedestraße 13
53113 Bonn,  Tel.: 0228 / 923 98 10     Fax: 0228 / 69 03 85         
E-mail: guez.dokumente@gmx.net
 
·        Europa: EU-Erweiterung nach Gipfel in Athen
ZURUECK VON DER AKROPOLIS: Europa nach dem Gipfel von Athen
Der EU-Sondergipfel in Athen war in doppelter Hinsicht ein
besonderes Treffen. Mit der Unterzeichnung des Beitrittsvertrages
wurde die groesste Erweiterung der Union in ihrer Geschichte
besiegelt. Und mit einer gemeinsamen Erklaerung wollten EUropas
Spitzenpolitiker zudem einen Schlussstrich unter ihr diplomatische
Desaster im Vorfeld des Irak-Konflikts ziehen.
http://www.europa-digital.de/aktuell/dossier/erweiterung03/
 
·        Politik: Dominique de Villepin profiliert sich ueber die Aussenpolitik fuer hoehere Aufgaben
Besuch in Iran - Gemeinsame Pressekonferenz mit Außenminister Dominique de Villepin und dem iranischen Außenminister Charrazi
Mehr unter www.botschaft-frankreich.de/ffbbactu.htm?aktuelle.php3
 
Außenminister Dominique de Villepin hat vor dem International Institute for Strategic Studies am 27.März vor dem Hintergrund des Irakkrieges dazu aufgefordert, dass Großbritannien und Frankreich ihre aktuellen Schwierigkeiten überwinden und zusammenstehen. Er warnte vor einer präventiven Politik als eine Flucht nach vorne,... Mehr unter www.botschaft-frankreich.de/ffbbactu.htm?aktuelle.php3
 
·        Tourismus: Staedtereisen Frankreich sind im Kommen
23 französische Städte haben sich zu einem touristischen Angebot zusammengeschlossen
http://www.franceguide.com/magazine/article.asp?m1=4&idc=3859
 
 

KLEINANZEIGEN (Auch Stellen- und Wohnungsmarkt)

 
Volljurist / Rechtsanwalt 32, ledig, 4-sprachig, auslands- und teamerfahren, kommunikativ,
wirtschaftliches Denken, sucht Anstellung in Frankreich (insb. Paris!) als Assistent der Geschäftsführung oder in Personal-/Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens.
Florian Wichmann, Rechtsanwalt, Sandstraße 38 - 64283 Darmstadt
Phone / Fax:   +49 (0)6151 22262, Mobile:  +49 (0)179 4901655
E-Mail: ra-wichmann@gmx.de
 
FERIENHOF ZUR WINTERAUSLASTUNG GESUCHT:
Eine wichtige deutsche Berufsgruppe moechte ausserhalb der touristischen Hochsaison in einem suedfranzoesischen Ferienhof Treffen- und Seminare abhalten, bzw. den Mitgliedern eine alternative Urlaubsmoeglichkeit bieten. Durch hohe Mitgliederzahl kann das Objekt dann auch in den Monaten Oktober bis Mai ausgelastet werden. Hierzu suchen wir Kontakte zu bereits bestehenden Ferieneinrichtungen (Bauernhof, Hotel, Zeichenschule, sonstige Ferienangebote mit festen Gebaeuden). Vorhanden sollte sein: Mehrere Schlafraeume, Kochgelegenheit, Freizeitraum gross genug fuer kleine Veranstaltungen, Seminare und Gespraechsgruppen, Telefon- und Internetanschluss, Bar oder Bistro, eventuell weitere Freizeitangebote, verkehrsguenstig gelegen. Aussagekraeftige Angebote bitte per Email (eventuell mit doc-Datei-Anlage) an France.Info@gmx.net
 
IHR FRANKREICHKONTAKT FUER DEUTSCHLAND UND BERLIN:
Als langjährige Übersetzerin/Dolmetscherin (Muttersprache: Französin) in Berlin denke ich den Überblick zu haben. Brauchen Sie als Französin/Franzose ein paar Tipps, um sich in Berlin zu orientieren? Möchten Sie als Deutsche(r) Ihre Zeugnisse ins Französische übersetzt haben, damit Sie in Frankreich Fuß fassen können? Sie möchten in dem einen oder anderen Land heiraten? Dann bin ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie:
Martine Friedmann-Winter,
Für die Berliner Gerichte und Notare beeidigte Dolmetscherin für die französische Sprache.
Quitzowstrasse 114, D – 10559 Berlin. Mehr unter: www.uebersetzungen-franzoesisch.de
 
SELBSTSTAENDIGE Freiberufler fuer FRANKREICH gesucht:
Mehrere Herstellerfirmen aus der deutschen Nahrungsmittelproduktion möchten spezielle deutsche Nahrungsmittel nach Frankreich (zunaechst Suedfrankreich) exportieren. Damit bieten sich eine oder mehrere ausbaufaehige Positionen fuer Kundenaquisition und Vertrieb. Neben sehr wenig Anfangskapital ist viel mehr Enthusiasmus und Engagement gefragt! Bedingungen sind ausserdem: Zweisprachigkeit, kaufmaennische und organisatorische Kenntnisse, ein Wohnsitz in (Sued)frankreich, Fahrzeug, PC-Kenntnisse, absolute Seriösitaet, Langfristigkeit und Referenzen. Alter: 27 bis 47, beide Geschlechter! Erste Kontaktaufnahme mit Lichtbild, Lebenslauf und Kurzbewerbung per Email (mit doc-Datei) an France.Info@gmx.net
 
Wer hat Beziehungen zu franzoesischen oder bilateralen Firmen, die Geschaefts- und Werbekontakte nach Deutschland, die Schweiz, Oesterreich und in die USA suchen? Dann koennten Sie fuer eine bedeutende deutsche Werbe- und PR-Agentur frei- und nebenberuflich durch Ihre Kontakte gutes Geld verdienen. Voraussetzung: Zweisprachig, sicheres Auftreten, Kenntnisse des Medien-Marktes, Fahrzeug, Telefon, Internet, Zielstrebigkeit! Alter, Wohnort und Geschlecht egal. Erstkontakt mit den ueblichen Bewerbungsunterlagen als Email und doc an
France.Info@gmx.net
 
Entreprise située à Narbonne recherche :
Collaborateur parfaitement bilingue allemand/français, résidant sur l'Aude/Hérault. Pour un poste d'Assistant Chef de projets, Formation technique de niveau Bac+2,
Missions :
· développement auprès d'une clientèle d'industriels allemands,
· mise en place de nouveaux systèmes d'assurance qualité (formation assurée),
· suivi appareils de métrologie.
Prendre contact au 06 86 83 63 66. "
 
OFFRE D'EMPLOI POUR  FRANCOPHONES:
Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Internet-Service und suchen fuer ein Projekt eine(n) Mitarbeiter(in) mit Erfahrung in der Erstellung und Pflege von Internetseiten (HTML, CSS, JavaScript, Photoshop). Weitere Voraussetzung ist die Franz. MUTTERSPRACHE sowie gute Englischkenntnisse. Bestens geeignet für in Deutschland lebende oder an Deutschland interessierte Franzoesin(Franzosen). Das Einsatzgebiet ist Stuttgart. Arbeitsbeginn: Sofort. Einzelheiten bitte bei Gunter Mueller, release it GmbH, internetloesungen, marienplatz 1, 70178 stuttgart, fon 0711-620099-77,
Email: jobs@release-it.de       http://www.release-it.de
 
 
WIR STELLEN EIN:
Sie beenden gerade erfolgreich Ihr Studium der INFORMATIK oder WIRTSCHAFTSINFORMATIK (Uni oder FH), sprechen FLIESSEND FRANZOESISCH und moechten Ihre Karriere direkt in Frankreich starten? Kontaktieren Sie uns, Unilog, einen der großen europaeischen Beratungshaeuser für Management Consulting und Technologieintegration. http://www.unilog.fr/carrieresFRK/LOGIN) oder login@unilog.fr (ref.
 
Wohnungstausch Lyon - Berlin
Möchte meine Wohnung in Lyon für Juni/Juli/August 2003 gegen (WG)-Zimmer oder Wohnung (unbedingt möbliert) in Berlin tauschen. Meine Wohnung (Stadtzentrum: Vieux Lyon) hat 1 Zimmer, 35 qm, Bad, Küchenecke und ist möbliert. Melde Dich bei Marie (mariepost@web.de)
 
AVIGNON - Ich werde von September 2003 bis Juni 2004 eine Schreiner-Ausbildung in der Nähe von Avignon absolvieren (in der Kleinstadt Le Thor) und suche eine günstige Wohnmöglichkeit, z. B. im Feriendomizil als housesitter. Marie-José Gentile, Paul-Martin-Ufer 23, 68163 Mannheim, Tel. +49 (0)621 417351, mariejog@web.de
 
ZIMMER  IN  PARIS  GESUCHT:
Je cherche une chambre (pas cher) à Paris pour 5 mois,
1.octobre2003-1.Mars2004, je vais passer un semestre à l'université de
Nanterre. Et pour cela je cherche une chambre avec salle de bain(douche/WC)
et avec une petite cuisine...Si vous avec des appartements à proposer:
m'envoyez un message: nicolegraulich@gmx.de
 
COTE D’AZUR: Deutsche Marketing-Managerin (41) sucht ab Juni bis September
Studio/Appartement für sich allein in der Umgebung von
Nice/Vence/Cagnes zu mieten." Phone +49(0)-231-41917-23
I.Ullrich@t-online.de
 
Occupation pour 6 à 12 mois à partir de Sept. 03. Jeune allemande de 19 ans
envisage après le bac un séjour en France. J´aime jouer et travailler avec
des enfants, peut-etre dans un jardin maternelle ou comme fille aupair. Pour
rencontrer plus la culture francaise je préferais habiter avec des gens de mon
age ou dans une famille, peut-etre avec des animaux. nettsan@gmx.de
 
FERIENJOB: Deutsche Schülerin ( Gymnasiastin 11. Klasse ), 17 Jahre alt, vielseitigt interessiert und begabt, fleißig und ehrlich, sucht für die Zeit vom 01. August bis 31. August 2003 einen Ferienjob ( Hotel, Gastronomie, Reisebüro, etc. ) in Frankreich.  Ich freue mich auf Angebote unter bueroedith@vr-web.de.
 
PERSONENSUCHE :
Ist Ihnen in Frankreich eine vergleichbare und leicht auffindbare Web-Site wie http://www.personensuche.de bekannt ? Ich suche eine Französin, der ich am Morgen des 03.Juli.2001 am Flughafen Stuttgart beim Check-In begegnet bin. Ihren Namen kenne ich leider nicht. Johannes Kotschner, Fon: +49 (0) 172 7674551, E-Mail: johannes@kotschner.de

FERIENJOB/Weinlese etc. gesucht :
Je suis une eleve de 19 ans et je souhaite de travailler en France apres mon bac en juin 03. Avec une amie je cherche une ferme en provence qui peut nous employer pendant la recolte!
reponses a: Hannah Hesse, EMail: IchHannah@aol.com MERCI EN AVANCE

BRIEFKONTAKT GESUCHT :
Ich Pascal, bin 29 Jahre u. Frankreich-Fan, suche E-Mail- oder Briefkontakt
in Frankreich um mein Französisch zu verbessern. Meine Hobbys sind Reisen, Fotografie u.
Sport. Meine E-Mail Adresse ist: PascalKoegler@freenet.de.
 
SEMINAR IN MARSEILLE und BERLIN: dt./frz. Fortbildung für SozialarbeiterInnen und LehrerInnen mit Interesse an interkultureller Arbeit und der Nutzung der Neuen Medien für lokale und internationale Jugend-Projekte: 12.-19.4. in Marseille und Anfang Juli in Berlin (Kosten und Teilnahmebedingungen erfragen), Anmeldung per Email: Anja.Reefschlaeger@t-online.de
 
Deutsche Schülerin ( Gymnasiastin 11. Klasse ), 17 Jahre alt, vielseitig interessiert und begabt, fleißig und ehrlich, sucht für die Zeit vom 01. August bis 31. August 2003 einen Ferienjob ( Hotel, Gastronomie, Reisebüro, etc. ) in Frankreich. Ich freue mich auf Angebote unter bueroedith@vr-web.de.
 
KONTAKTE GESUCHT: Bin freiberuflicher Kunstmaler (58) und suche Kontakt zwecks Austausch und malerischer Befruchtung zu Kollegen/Kolleginnen, die in Suedfrankreich arbeiten. Hinweise an: kadue44@aol.com
 
Suche Praktikumsplatz in Frankreich in einer Multimedia-/Werbeagentur. Nach Ausbildung zur Verlagskauffrau und Studium zur Dipl. Designerin Multimedia absolviere ich gerade ein Fortbildung zur Projektmanagerin für den Internationalen Einsatz (Spezialisierung Frankreich, Vollzeit). Zur fast einjährigen Ausbildung gehört eine sehr intensive Sprachausbildung (ca. 50%) und ein 3-monatiges von der EU finanziertes Praktikum (15.09.-15.12.2003). Ich freue mich über Angebote an diana@schubaerth.de.
 
AUSTAUSCH GESUCHT:
Cherche un place pour travaille ou un privé contact en France (de mai à juillet) pour améliorer mon francais. Il est possible que faire un privé échange. J´ai 27ans (sportif, aiment l´animaux, les vacances, la nature, les enfants...). J´habite tout près Hambourg.J´ai fini mes études pour être professeur dans un centre de formation professionelle avec comme spécialité l´enseignement de la pédagogie.  Écrire: sonni@tiemo.de
 
HYERES/TOULON: Suche Unterkunft (FeWo) für 2 Personen im Zeitraum Juli/August für 2 Wochen Nähe Hyères / Cherche appartement dans la région Hyères (VAR) pour 2 persones pendent Juillet/Aout 2003. Oliver (othei@wanadoo.fr)
 
CHARENTE: Suche Haus ,mind. 100qm, in der Charente Maritime oder in der Nähe von Saintes, Niort, Cognac. Sollte nicht mehr als 100.000 kosten. Bin für jede Info dankbar! Kerstin Werner, Berghausener Str. 152, D-53639 Königswinter Email: flugduese@web.de
 
Hallo, Bonjour, suche Haus zu mieten oder pachten in Fontainebleau, Foret de Fontainebleau. Freue mich über alle Infos. caipiranja@web.de
 
Reisebegleitung Paris:
Suche Reisebegleitung für eine Parisreise und Umgebung auf den Spuren Napoleons. Reisertermin steht noch nichts fest. Komme aus Hamburg, bin 31 Jahre alt und weiblich. Kontakt: Koliabarr@arcor.de
 
MARSEILLE : UN AUTRE REGARD ! Promenades littéraires à Marseille (en français ou en allemand) sur les traces des Romantiques, des artistes dans les années 20, du philosophe Walter Benjamin, des artistes en exil et du dramaturge Heiner Mueller. Demandez le programme détaillé à Sabine Gunther: gunthersabine@infonie.fr ou 04.42.29.34.05
 
REISEBEGLEITUNG: Suche Reisebegleiterin bei monatlichen Einkaufsreisen (Antiquitäten) in Nordfrankreich ,Elsac, Raum Paris: Alter zwischen 40 u.50. lebensbejahend und unabhaengig wie ich .Zu erreichen unter : info@automotiv-Art-promotion.de
 
PARIS: Bin Berlinerin und seit einem Monat in Paris verheiratet. Suche Kontakte kultureller Art zwischen Franzosen und Deutschen, ausserdem Hilfe in franzoesicher Sprache. Kontakt:  amain@freenet.de

VAUCLUSE, LUBERON: kl. Studio, Appartement ganzjährig und auf Dauer von 58jaehriger Deutschen zu mieten gesucht. Kann auch Ihre Immobilie betreuen. Email: ils.sw@web.de, Telefon: +49 6203 62106
 
VAR, GRIMAUD, COGOLIN: Suche ganzjaehrig zu mieten: Studio oder Appartement, nicht an der Kueste, sondern etwas im Landesinnern. Mietzahlung ist infolge Rente staatlich abgesichert! Wer etwas hat, oder etwas kennt, bitte mailen an: Andree.jacqmain@wanadoo.fr 
 
NORMANDIE, BRETAGNE: Suche kleines altes Haeuschen (Normandie, Bretagne) zu kaufen, möglichst nahe am Meer. Kontakt: NagelD@gmx.net oder 0172/6061690
 
AVIGNON  FERIENWOHNUNG GESUCHT:
Suche eine grosse Wohnung für 5 Erwachsene (3 Zimmer) + 4 Kinder in Avignon vom 15. bis zum 30. Juli 2003. Mail bitte an dkr@cidu.de
 
Je suis interesse de louer un meuble a l`anne (trois annee)  pour une personne a Labenne, Hossegor, Seignosse, Capreton ou au voisin . Merci beaucoup ! Tanja Wenger, Esswurmstraße 12, D-81371 München, Tel. 0049-179-49-14-293
 
NARBONNE: Wir suchen als Dauerwohnsitz ein Haus in/bei Narbonne (20km), mit mind.4 Zimmern, moeglichst mit Grundstueck über 400qm, ruhig gelegen. Angebote an: bracht2000@aol.com
 
 
BAUERNHOF: Wir suchen in Frankreich einen Bauernhof zu pachten. 4-5 Hektar sollten es minimum sein. Wer verpachtet uns einen Bauernhof oder kann uns mitteilen wie wir an besten an Angebote kommen. Tel. (Frankreich) 0491-976980
 
AUSSTELLUNG Languedoc-Roussillon:   KUNSTHANDWERK UND KUNST
MALEN MIT DER NADEL: DAS HÄSCHEN UND SEIN STUHL.
Gerlinde und Dieter J Baumgart, Mourèze,  >Patchwork + Quilt. Skulpturen +
Texte<,  stellen ihre Arbeiten vom 9. bis 31. Mai 2003 im  Saal der
Médiathèque von 34150 Gignac (Autobahn  A 75/E11 zwischen Montpellier und
Lodève) aus. Öffnungszeiten: Di + Do 10 bis 12/16 bis 19 Uhr , Mi 10 bis 12/14.30 bis
19 Uhr , Sa 9 bis 12.30 ,donnerstags geschlossen.
Info: www.edition-salagou.de

PEINDRE À L'AIGUILLE:  LE DOUDOU ET SA CHAISE.
Gerlinde et Dieter J Baumgart, Mourèze,  patchwork + quilt - sculptures +
textes,  exposent à partir de 9 au 31 mai 2003 dans la salle de la
médiathèque à 34150 Gignac (autoroute A 75/E11 Montpellier-Lodève).
Ouverture: mardi et vendredi: 10H-12H/16H-19H, mercredi: 10H-12H/14H30
-19H, samedi: 9H-12H30, fermé le jeudi.
Info:
www.edition-salagou.de
 
GRATIS-TEXTE FUER SCHULE UND KURSE:
Literarische Texte, zum Teil zweisprachig (Kurzgeschichten, Essays, Parabeln, Lyrik), zur Verwendung in deutsch/französischen Sprachkursen. Honorarfrei für Lehrerinnen und Lehrer (kommerzielle Verbreitung
ausgeschlossen). Email: baumgart@edition-salagou.de 
Textauswahl im Internet:
http://www.wortspiegel.de/wo_extra8.html    www.lesebuch.net
 
 
GEWERBLICHE EMPFEHLUNGEN:
 
St. TROPEZ: Boot zu verkaufen! Typ Juet21. Laenge 6,50. Breite: 2,35. Wasserverdraengung: 1,35 m. Motor: 5CV Mariner. Preis 4.570 Euro. Tel. 06.11.29.47.97, im Hafen von St. Tropez zu besichtigen.
 
Deutsch lernen kann auch Spass machen, im Zentrum von Berlin!!! Diplom-Paedagogin/Germanistin vermittelt die deutsche Spache (Gruppen - und Privatunterricht) franzoesischen Schuelern, Studenten und Lehrern. Dabei wird nicht stur gelernt, sondern die deutsche Sprache in Wort und Schrift in froehlicher Atmosphaere vermittelt. Nach dem Unterricht tritt am Nachmittag die kulturelle Seite in den Vordergrund. Bei Besichtigungen der Sehenswuerdigkeiten und Ausflügen in die Umgebung von Berlin, wie z.B. Potsdam und Oranienburg, wird das Gelernte auch gleich angewendet. Es stehen noch zahlreiche Gastfamilien zur Verfuegung. Kontakt: Gabriele Schön, Höchste Strasse 12, D-10249 Berlin, Telefon: (0049) (030) 24085188 und 24085187
Email: vogtlaenderin@aol.com
Web-Site: www.gabriele-schoen-deutschunterricht.de (in Vorbereitung)

Apprendre l'allemand peut aussi être une partie de plaisir, au centre de Berlin !!!
 
LORGUES/VAR: Vermiete gepflegtes, gut eingefuehrtes Ferienhaus auf Anliegen 8000m2 bei Lorgues/Var, 2 bis 4 Personen, 2 Schlafzimmer, Gr. Wohnraum mit Kochzeile, Dusche, WC, Garten, Terrassen, Pool. Frei bis 15.072003, Tel/Fax: +33494044833, Email: nana.carbonne@laposte.net
 
DER BESONDERE URLAUB: Suedfrankreich bei Montpellier/Meer, Urlaub in restaurierter Schaeferei, umgeben von Weinbergen./Wald, herrlichem Natur-Blick, Ferienwohnung, Zimmer mit Sommerkueche zu vermieten. (Juli/Aug. belegt), Telefon & Fax: 0033467240949 vom Ausland (innerhalb Frankreich: 0467.24.09.49) Web-Seite: www.bergerie-de-lavagnac.de
 
LUBERON: Voll restaurierter MAS aus dem XIII. Jahrhundert im Luberon, Naehe Apt zu verkaufen. 7,5 Hektar Land, 450 qm Wohnflaeche. Für Naturliebhaber einfach traumhaft. Bitte keine Makler, nur private Interessenten!!! Ausfuehrliches Expose anfordern unter: (0033)-4.90.74.18.09 oder kkiara66@aol.com
 
Provence-Côte d'Azur: Maler- u. Lackierermeister (Firma in F in Gründung) übernimmt saemtliche Malerarbeiten Innen u. Außen, Glaserei, Bodenbelagsarbeiten, Reparaturarbeiten an Fliesen u. Mauerwerk, Servicearbeiten rund um Ihre Immobilie. Kostenlose Beratung u. Angebote: Tel./Fax: +33/(0)4 94 73 33 70, Email: www.stefanaki@gmx.de
 
SAINTE MAXIME: Vermietung: Poolvilla für 6 Personen ca. 130m2 in Sainte-Maxime, Côte d'Azur. 3 Schlafzimmer, moderne Kueche, Spuelmaschine, Glaskeramik, Mikrowelle, Waschmaschine, Wohn-Esszimmer mit Sat-TV/Video, HiFi, Wintergarten. Grosser Garten mit Poolhaus und mobilem Grill, Gartenmoebel und Liegestuehle in abgeschlossenem Grundstueck. Kontakt: magnoti@aol.com
 
ANGEBOT FÜR SELBSTSTAENDIGE UND AUSSTEIGER:
Cyber-Café mit 10 Dell Computern P 3 und anderer Ausruestung in einer touristischenHochburg in der Dordogne zu verkaufen. Weiteres und andere interessante Angebote unter www.perigord-immobilien.de , dann auf >existenzen< klicken.Wir bieten Ihnen begleitende Betreuung, sowie die Vorbesichtigung von Objekten, die Sie auf unserer franz. Website www.perigord-immobilier.com finden.Kontakt: Immobilier Grandchamp, Stefan Cilimba Tel. 00335 53 55 10 63 (innerhalb Frankreichs: 053.55.10.63)

FERIENHAUS-VERMIETUNG im herrlichen Sueden Frankreichs (Languedoc-Roussillon / Narbonne-Plage). 350 Meter entfernt vom Mittelmeer am Fusse des Naturschutzgebietes von La Clape bietet unser Haus für 4 bis 5 Personen Platz. Ausstattung mit allem Komfort von frz. und dt. TV, Geschirrspueler, CD-Kompaktanlagen, Waschmaschine bis zu geraeumiger überdachter Süd-Terrasse und vielen Informationen. Sonder-Angebot in der Vor- und Nachsaison. Weitere Infos, Preise und Kontakt: http://home.t-online.de/home/ulrich.wenisch

Vereidigte Dolmetscherin übersetzt für Sie private und geschaeftliche Schriftstuecke aller Art vom Franzoesischen ins Deutsche und umgekehrt. Außerdem aus dem Englischen, Spanischen und Niederlaendischen ins Deutsche. Kontakt: gabi.francois@osnanet.de

SPRACHREISEN  nach Frankreich: Vom Ferienkurs für Schüler bis zum Crash-Kurs in der Berufsbildung. In Verbindung mit Urlaub und Freizeit in Nizza, Montpellier oder Paris. Schauen Sie sich bitte unsere Programme an, bestellen den Katalog, oder buchen Sie gleich online. In jedem Fall mit der Web-Seite www.frankreichkontakte.de  und dort auf den Link SPRACHREISEN  Auch Interesse an freier Mitarbeit oder Festanstellung bei Firmen als Uebersetzerin o. ä.

 
FRANKREICH-QUIZ und Wissenstest:
 
1. Nennen Sie bitte mindestens fünf französische Überseegebiete (Dom-Tom’s bzw. „Départements d’outre-mer)
 
2. Nennen Sie bitte mindestens fünf Staaten bzw. Gebiete der Erde, in denen Französisch entweder offizielle Amtssprache oder erste Verwaltungssprache - noch vor Englisch oder Spanisch - ist.
 
3. Frankreich verfügt über zahlreiche Bodenschätze. Nennen Sie bitte mindestens fünf davon.
 
4. Nennen Sie mindestens fünf französische Landwirtschaftsprodukte.
 
5. Nennen Sie mindestens fünf französische Industrieprodukte.
Wein, Weinbrand, Schnaps & Champagner:
 
6.. Nennen Sie bitte mindestens fünf bekannte französische Weinanbaugebiete.
 
Auflösungen:
 
1. Guadeloupe, Réunion, Martinique, Guyane, Nouvelle Calédonie, Tahiti
 
2. Im französischen Teil Belgiens (Wallonie), im französischen Teil der Schweiz, Luxemburg, Monaco, im französischen Teil Kanadas (Quebec/Montreal), Tunesien, Algerien, Marokko, in einigen Staaten Schwarzafrikas, u.a.
 
3. Kohle, Eisen, Bauxit, Erdöl, Erdgas, Kali, Kaolin, Zinn, Blei, Zink, Uran, u.a.
 
4. Weizen, Weinbau, Obst und Gemüse, Viehzucht, Molkereiprodukte (Käse).
 
5. Textilien, Automobil, Flugzeuge, Maschinen und Motoren, Chemie, Lederwaren, Konfektion, Parfüm, u.a.
 
6. a. Alsace, Beaujolais, Bordeaux, Bourgogne, Champagne, Provence, Côte de Provence, Côtes du Rhône, Jura, Languedoc-Roussillon, Loire, Savoie