Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Tarn-et-Garonne

Tarn-et-Garonne gehört zur Region Midi-Pyrénées und liegt im Süden Frankreichs. Sitz der Präfektur des Départements ist die Stadt Montauban, die erste Bastide des Landes und somit ältestes Relikt der mittelalterlichen Städteplanung. Auch wenn die Fläche Tarn-et-Garonnes vergleichsweise gering ist, ist die abwechslungsreiche Landschaft bezeichnend. So erstrecken sich zwischen den Flüssen Tarn und Garonne, nach denen das Département benannt wurde, sowie im Tal des Flusses Aveyron Ebenen. Diese Flachlandschaften stehen im Kontrast zu den Hügeln des Naturgebietes Lomagne und zum nörlichen Teil des Départements. Den Westen dominiert eine Hochebene aus Kalkgestein. Gerade das Gebiet um Saint-Antonin ist unter Sportlern und Naturliebhabern beliebt. Hier befinden sich einige Schluchten, die dazu einladen, die Aussicht zu genießen, Kanu zu fahren oder zu wandern.

Region
Midi-Pyrénées
Hauptstadt:
Montauban
Einwohner
206000
Fläche
3718
Städte:
Montauban
Website von Tarn-et-Garonne

Alles anzeigen: Frankreich Departements