Informationen zu den französischen Departements

Alles anzeigen: Frankreich Departements

Puy-de-Dôme

Das Département Puy-de-Dôme liegt in Zentralfrankreich und gehört zur Region Auvergne. Benannt wurde es nach dem gleichnamigen Gipfel eines Vulkans. Puy-de-Dôme umfasst einen der bedeutendsten Naturparks Frankreichs. Abgesehen vom namensstifenden Berg, der etwa eine Höhe von 1460 Metern erreicht, ist auch der Rest der Landschaft des Départements vor allem durch zahlreiche Vulkane bestimmt. Hier haben sich im Laufe der Zeit außerdem einige Seen gebildet, so dass Puy-de-Dôme nicht nur ideale Bedingungen zum Wandern, sondern auch zum Fischen bietet. Ein Besuch des Départements lohnt sich aber auch wegen seiner historischen Gebäude wie der im romanischen Stil errichteten Kirche „Notre-Dame du Port“ in Clermont-Ferrand, die sich zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen darf.

Region
Auvergne
Hauptstadt:
Clermont-Ferrand
Einwohner
604000
Fläche
7970
Städte:
Clermont-Ferrand
Website von Puy-de-Dôme

Alles anzeigen: Frankreich Departements